Blog

Reserviere Dir jetzt Deine Weihnachtsgans!

Pünktlich zu Weihnachten kannst Du vom Sophienhof nach Demeter-Richtlinien aufgezogene Bio-Gänse erwerben!

Hier kannst Du Deine Gans bestellen!!!:


    ca. 3,5 kg - ca. 4,5 kg
    ca. 4,5 kg - ca. 5 kg

    Für das Weihnachtsessen mit bis zu 4 Personen empfehlen wir eine kleine Gans, bei guten Essern und mehr als 4 Personen empfehlen wir eine große Gans.

    Erfahre mehr über die Weidehaltung unserer Gänse!

    Kurz vor Weihnachten jedes Jahres stehen wir für Dich auf dem Sophienhof sowie an anderen Orten bereit, damit Du Deine Gans frisch und ganz bequem dort abholen kannst!

    Das Schlachtgewicht liegt bei ca. 3,5 kg bis ca. 5 kg. Der Kilopreis liegt bei 21,00 €. Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar.
    Alle Gänse sind küchenfertig eingeschweißt (vakuumverpackt, in der Vakuumierung laut Angaben des Herstellers gekühlt bei 2° C bis 26.12.2021  haltbar). Wenn Ihr die Gans später machen wollt, könnt Ihr sie auch einfrieren.


    Abholorte

    In der Liste findest Du die Abholorte und -zeiten, an denen wir am Mittwoch, 22.12.2021 mit den Gänsen auf Dich warten.

    Bremen und Umland

    • 18:00-20:00 Uhr: Sophienhof (Oldendorf)
    • 16:00-17:00 Uhr: Auf dem Parkplatz der Freien Schule Lindenstraße (Osterholz-Scharmbeck)
    • 17:45-18:45 Uhr: Beim Handelsmuseum Tor 43, Güterbahnhof (Bremen)
    • 19:15-20:00 Uhr: Auf dem Parkplatz der Freien Waldorfschule Touler Straße (Bremen)

    Lüneburg

    • 16:15-17:00 Uhr: Auf dem Parkplatz der Rudolf Steiner Schule

    Hamburg

    • 18:15-19:00 Uhr: Rantzaustraße 74
    • 19:45-20:15 Uhr: Millerntor (Glacischaussee 2, Museumsdienst Hamburg)

    Je nachdem, wie viele Personen beim Weihnachtsessen von Dir erwartet werden, kannst Du zwischen großen und kleinen Gänsen auswählen. Das genaue Gewicht variiert aber von Jahr zu Jahr.
    Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar.


    Rezepte

    Du weißt nicht wie man einen Gänsebraten zubereitet?
    Hier findest Du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von www.lecker.de.

    (kein Profi-Küchen-Equipment notwendig, Zubereitung ganz einfach im Backofen mit Rost und Backblech)

    Hofführung am 05.11.21, 15:00 Uhr

    Für die Hofführung am 05.11. gibt es eine neue Startzeit: 15:00 Uhr. Grund ist die Zeitumstellung und die damit verbundende früher eingekehrende Dunkelheit. Für wen es später besser paßt, der kann trotzdem gerne um 17:00 Uhr auf den Sophienhof kommen, auch dann wird es noch eine Menge zu entdecken geben. Wir freuen uns auf Euch! Bitte bringt Euch wetterfeste Kleidung (vor allem Gummistiefel) mit.

    Weihnachtsgänse

    ab sofort könnt Ihr unsere Weihnachtsgänse vorbestellen. Bitte nutzt dafür das Bestellformular.

    freie Ernteanteile und Hofführung

    Liebe Interessierte,

    für das laufende Wirtschaftsjahr nehmen wir weitere Mitglieder auf.

    Meldet Euch gerne per Mail (post@sophienhof-oldendorf.de) bei uns oder nutzt das Vereinbarungsformular

    https://www.sophienhof-oldendorf.de/wp-content/uploads/2021/02/Vereinbarung-2021-2022.pdf

    Ihr könnt uns und den Sophienhof bei der nächsten Hofführung am Freitag, 27.08.2021 oder auch bei der SoLawi-Party am Samstag, 28.08.2021 persönlich kennenlernen.

    Wir freuen uns auf Euch!

    Jäte-Aktion und Exkursion zu den Kühen

    Am Samstag, 03.07.2021, 10:00 – 16:00 Uhr findet die nächste Jäte-Aktion statt. Wir freuen uns, wenn möglich viele von Euch uns tatkräftig unter-stützen. Mit vielen Menschen können wir natürlich auch viel schaffen. Mehr als genug zu tun gibt es auf jeden Fall, denn nicht nur unser Gemüse wächst fleißig, sondern leider auch das unerwünschte Beikraut. Bei einem Satz Möhren hat das Beikraut sogar schon die Oberhand erlangt, so dass die Möhren kaum noch Sonnenlicht abbekommen, wenig Raum und Möglich-keit haben zu wachsen. Meldet Euch sehr gerne für die Jäte-Aktion per Mail an. Falls Ihr an dem Termin nicht dabei sein könnt, seid Ihr auch herzlich willkommen uns außer der Reihe zu unterstützen.

    Am Sonntag, 04.07.2021, 13:30 – 16:00 Uhr treffen wir uns mit Euch zur Exkursion zu den Kühen. Treffpunkt ist der Sophienhof, wir laden dann alle auf den Hänger und fahren in die Wiesen zum Picknick. Um für ausreichend Abstand bei der Hin- und Rückfahrt zu sorgen, meldet Euch bitte per Mail an, so dass wir entsprechend planen können.

    Leider müssen wir an beiden Terminen auf ein Mitbringbuffet weiterhin verzichten. Bitte bringt Leckerein für Euch, etwas zu trinken, eine Pick-nickdecke, sowie Kleidung je nach Wetterlage (Sonnen- bzw. Regenschutz) mit.

    Anmeldungen per Mail an: post@sophienhof-oldendorf.de

    Außerdem habt Ihr bei beiden Terminen die Möglichkeit im Hofladen auf dem Sophienhof Rindfleischprodukte (u.a. die legendären Käse-Krakauer) zu kaufen.